Ladestation Elektroauto testen

Ladestation kaufen. So gehts!

Wie gehen Sie am besten vor, um eine Ladestation für Ihr Elektroauto zu kaufen?

1. Elektroauto auswählen

Unsere Erfahrung zeigt, dass ca. 1/3 unserer Interessenten ein Elektroauto besitzen, 1/3 ein Elektroauto vorbestellt haben und 1/3 noch kein Auto besitzen. Unabhängig davon, ob sie sich bereits für ein Auto entschieden haben lohnt es sich Ihre Installation vorab besichtigen zu lassen, um Ihre Kosten abzuschätzen und Ihre Möglichkeiten einer Wallbox abschätzen zu können.

Bei einem Autokauf empfehlen wir Ihnen folgende Gedanken zu machen:

  • Die maximale Reichweite sollte mindestens einen Drittel darüber liegen, was Sie täglich oder regelmässig an Strecken fahren.
  • Ladeinfrastruktur in der Umgebung (insbesondere bei Ihren gewohnten Strecken) sollten vorhanden sein, wie auch dass Sie Ihre eigene Wallbox errichten dürfen.
  • Die Grösse von Ihrem Auto (Personenanzahl, Kombi? Etc.).
  • Den Kostenvorteil kalkulieren gegenüber einem Benziner.
  • Von Zuschüssen profitieren? Dazu zählen Prämien, Hersteller-Boni und Steuervorteile
  • Lohnt es sich ein Elektroauto zu leasen? Dafür gibt es auch Förderungsgelder
  • Zu 100% Emissionsfrei fahren? Kalkulieren Sie hier eine Offerte für Ihre Provilaktikanlage
Ladestation Elektroauto kaufen

2. Offerten erhalten für Ihre Ladestation

Wie oben erwähnt, unabhängig davon ob Sie ein Elektroauto besitzen, lohnt es sich Vergleichsofferten einzuholen für Ihre Wallbox und Installationskosten. Mit unserem Anfrage-Tool teilen Sie uns Schritt für Schritt Ihre Vorstellungen einer Wallbox mit und wir und unsere Elektriker wissen genau was Sie suchen, und können Ihnen Offerten erstellen. Je nachdem ist natürlich ein Besichtigungstermin vom Elektriker nötig, ob Ihre gewünschte Wallbox so umgesetzt werden kann. Denn nicht jede Wallbox ist gleich! Es gibt viele Variablen, die zu berücksichtigen sind.

Wir bieten folgende Lösungen an:

  • Ladestation Einfamilienhaus
  • Ladestation für Mehrfamilienhäuser Mieter, Verwalter, Immobesitzer
  • Öffentliche Ladestationen

Jetzt unser Anfrage-Tool innerhalb 3 Minuten ausfüllen und Offerten erhalten!

3. Besichtigungscheck

Vielfach ist ein Besichtigungscheck nötig um eine Offerte zu erstellen. Bei einem Einfamilienhaus ist meistens zu prüfen, ob 22KW (falls erwünscht) möglich ist mit Ihrer Hausabsicherung. Oder ob eine Industriesteckdose 400/16A vorhanden ist? Oder bis wo die Kabel gezogen werden müssen. Zudem auch wichtig, ob der Kunde über einen Eigenzähler oder Allgemeinstrom abrechnet insbesondere bei Mehrfamilienhäuser.

Prüfen Sie unverbindlich mit unserem Installationscheck Ihre Hausinstallation von einem spezialisierten Elektrotechnik Unternehmen!

4. Wallbox kaufen

Wir haben über 120 Wallboxen zur Auswahl. Nach Feedback vom Elektriker nach dem Besichtigungstermin, sowie Ihre Angaben vom Anfrage-Tool, oder im persönlichen Gespräch können wir Ihnen kostengünstig Ihre passende Wallbox Ihnen vorschlagen. Falls Sie selber auf der Suche sind finden Sie bei uns im Shop unter Besteller unsere beliebtesten und meistbestellten Wallboxen. Lassen Sich telefonisch von uns beraten oder kaufen Sie gleich direkt im Shop Online oder Kauf auf Rechnung. Ihre Wallbox erhalten Sie in der Regel innerhalb einer Woche geliefert.

5. Installation der Ladestation

Falls Sie bis jetzt den Prozess eingehalten haben, verfügen Sie bereits über Offerten von spezialisierten Elektrotechnik Unternehmen und wissen, welche Wallbox am besten zu Ihnen passt. Bestellen Sie Ihre Wallbox und geben Sie dem Elektriker den Auftrag Ihre Wallbox zu installieren. Sie sind für die Zukunft gewappnet und können Ihr Elektroauto geniessen.

Wir wünschen viel Spass!

Mennekes Wallbox Ladestation

Jetzt Offerten in 3 Minuten erhalten!

Finden Sie den richtigen qualifizierten Partner für Ihre Ladestation! Erhalten Sie bis zu drei hochwertige Angebote von geprüften Anbietern in Ihrer Region.

Hier Offerte erhalten